Wartungs- und Servicekosten einer Lasermaschine


Was kostet die Wartung meiner CO2-Lasermaschine? Eine häufig gestellte Frage, die MetaQuip gerne erklärt. CO2-Lasermaschinen haben verschiedene Komponenten, die gewartet und ausgetauscht werden müssen. Die häufigsten und wichtigsten zu berücksichtigen sind:

  • Laserquelle (Glasrohr)
  • Spiegel und Linsen
  • Teile bewegen

Laserquelle - Glasröhren

Viele wilde Geschichten kreisen um Glasröhrchen mit einer Lebenszeit von 1.000 bis 10.000 Stunden. Alle haben einen Kern der Wahrheit, aber normalerweise werden die Bedingungen, unter denen diese Ansprüche gelten, nicht erwähnt. Lieferanten der Glasröhrchen prüfen die Rohre mit einer Dauerlast von 80% der maximalen Leistung und mit einer idealen Wasserkühlung, die immer 20-25 ° C beträgt. Leider wird die Situation in der Praxis anders sein; mehr oder weniger Kraft und viel mehr ein- und ausschalten, denken Sie zum Beispiel an die Gravur. Es ist daher ratsam, bei der Ermittlung der Wartungskosten der Lasermaschine mit einer kürzeren Lebensdauer zu rechnen.

 
Spiegel und Linsen reinigen eine Lasermaschine

Spiegel & Objektive

Spiegel und Linsen müssen regelmäßig gereinigt werden. Leider gibt es im Laufe der Zeit immer Flecken und Beschädigungen, sodass Sie den Spiegel oder das Objektiv ersetzen müssen. Optische Linsen und Spiegel sorgen immer dafür, dass möglichst viel Laserstrahl (und Leistung) tatsächlich am Werkstück ankommt und die Reproduzierbarkeit beim Schneiden erhöht. MetaQuip liefert eine spezielles Reinigungsset für Spiegel und Linsen.

Teile bewegen

Die beweglichen Teile werden mit der Zeit immer verschmutzt. Fett "angesäuert" durch Absorption der freigesetzten Dämpfe. Einige Materialien setzen sich sofort auf den "kalten" Maschinenteilen ab. Dies sollte daher regelmäßig gereinigt werden. MetaQuip hat in Absprache mit einem Spezialisten einen Reinigungsset für bewegliche Teile zusammen setzen Dadurch bleiben die beweglichen Teile sauber und funktionieren optimal.

Zusammenfassend

Kurz gesagt, rechtzeitig eine neue Laserröhre, gelegentlich ein Spiegel und / oder eine Linse ausgetauscht und das Material zur Reinigung der Maschine. All diese Dinge kosten Geld. Wenn Sie in der Regel davon ausgehen, dass Sie € 2, - pro Stunde, die Sie mit der Maschine arbeiten, zur Verfügung stellen, übernehmen Sie diese Kosten im Laufe der Zeit. Und Sie haben immer die Mittel, um die Spitze Ihrer Maschine in Ordnung zu halten.

Welche Wartungsdienste bietet MetaQuip an?

Beim Kauf Ihrer MetaQuip-Lasermaschine können Sie auch eine kaufen Servicevertrag oder Wartungsvertrag schliessen
In einem Servicevertrag können Sie mit MetaQuip eine bestimmte Reaktionszeit vereinbaren, um sicherzustellen, dass Ihre Maschine bald wieder betriebsbereit ist. 
Mit einem Wartungsvertrag besucht Sie ein MetaQuip-Servicetechniker einmal im Jahr, um Ihre Maschine zu überprüfen und zu reinigen, damit sie auch nach langer Zeit in Topform bleibt.

Wartungs- und Servicekosten einer Lasermaschine wurde zuletzt geändert: 5. Januar 2019 von Coen Lauwerijssen