+31 40 8080 193   +31 40 8080 193

Lasergravurmaschine für jede Anwendung

MetaQuip verfügt über ein umfangreiches Portfolio an Lasergraviermaschinen sowohl für professionelle Anwendungen mit größeren Stückzahlen, als auch Lasergraviermaschinenlösungen für Kleinserien, bei denen kurze Schaltzeiten und maximale Flexibilität im Mittelpunkt stehen. In diesem Blog möchten wir uns die Möglichkeiten der verschiedenen Lasergravurmaschinen, die Unterschiede und was es sonst noch gibt, genauer anschauen.

Verschiedene Arten von Lasergravurmaschinen

Bei der Lasergravur wird das Material für sehr kurze Zeit lokal erhitzt, wodurch sich die Materialoberfläche verändert. Der tatsächliche Effekt ist für jede Lasergravurmaschine unterschiedlich. Es gibt Maschinen, die die oberste Schicht entfernen, verbrennen, aufrauen oder sogar verfärben. Grob gibt es folgende Typen von Lasergravurmaschinen:

CO2-Lasergravurmaschine

CO2-Lasermaschinen werden insbesondere zur Bearbeitung eingesetzt Organisches Material, wie Leder, Holz, etwas gröberes Glas und können (mit etwas gröberer Auflösung) auch die oberste Schicht aus eloxiertem Aluminium entfernen.

Wenn Sie eine größere Anzahl organischer Materialien verarbeiten möchten (z. B. serielle Lasergravur von Holzkisten), dann a CO2-Galvo-Lasergravurmaschine eine bessere Lösung. Diese Maschine kann auch problemlos in Produktionslinien integriert werden.

Faserlaser-Graviermaschine

Zum Lasergravieren und Markieren Metallen Faserlasermaschinen werden eingesetzt. Diese Maschinen arbeiten mit einem Laserkopf mit einem XY-Spiegel. Der Vorteil davon ist Zuverlässigkeit, Geschwindigkeit und hohe Auflösung. 

Eine gewisse Tiefe kann auch durch mehrmaliges lokales Lasergravieren an derselben Stelle erreicht werden. Dies wird unter anderem für Künstler und Juweliere zur Verarbeitung von dünnem Silber verwendet.

UV-Lasergravurmaschinen

UV-Lasergravurmaschinen verwenden eine andere Wellenlänge, die besonders für die Lasergravur von empfindlichen Glaswaren und einer Vielzahl von Kunststoffen geeignet ist. 

Vorteile des Gravierens und Markierens mit einer MetaQuip Lasergravurmaschine

Geschwindigkeit

Die Lasergravur ist ein schneller Prozess. Je nach Art der Lasergravurmaschine erfolgt in wenigen Sekunden eine Gravur auf dem Material. Eine normale CO2-Lasermaschine ist eine Ausnahme! Diese Maschine scannt die Oberfläche mit einem sich mechanisch bewegenden Laserkopf, was lange dauert, bis eine Lasergravur platziert ist.

Reinigen

Es werden keine weiteren Chemikalien verwendet. Das Laserlicht ist das einzige Werkzeug.

Dauerhaft

Da das Material tatsächlich gewechselt wird, ist eine Lasergravur nicht löslich und bleibt in den meisten Fällen dauerhaft sichtbar.

Hohe Auflösung

Abhängig von der verwendeten Wellenlänge hat eine Lasergravur eine hohe Auflösung, die mit den meisten anderen Techniken nur schwer zu erreichen ist. 

 Materialien, die Sie lasergravieren können

CO2-Lasergravurmaschine

  • Acryl, Gummi, Kunststoff (ohne PVC) und Plexiglasplattenmaterial
  • Kristall, Glas, Jade, Juwelen
  • Holz, MDF (auch gespritzt), Vineer, Bambus, Kork
  • Marmor, Naturstein, Spiegel
  • Leder, Textil, Papier, Pappe
  • ... fragen Sie uns!
Leder Lasergravur CO2 Lasergravurmaschine für Leder
CO2-Lasergravurmaschine für Leder
Laserbeschriftung Aluminium Typ Faser Lasergravurmaschine
Lasergravur von Metallen

Faserlaser-Graviermaschine

MetaQuip liefert auch Fasermarkierlaser, mit denen Aluminium, Gusseisen, Eisen, Edelstahl und andere Metalle graviert werden können. Gängige Anwendungen sind das Gravieren von Typenschildern, Seriennummern, Logos, Barcodes, QR-Codes etc.

UV-Lasergravurmaschine

Mit einer UV-Lasergravurmaschine können Sie auf den meisten Kunststoffen perfekte Gravuren machen, aber auch sehr dezente Gravuren auf Glas oder Leiterplatten. Die Gravuren und Markierungen sind dauerhaft und ohne chemische Zusätze.

UV-Lasermaschine Kunststoffe Typumber Lasergravur
Lasergravur von Kunststoffen

 Benutzer von Lasergraviermaschinen

  • Innenausbau, Schiffbau, Bauunternehmer, Küchenbau, Werkstätten
  • Gravierunternehmen, Glas- und Malerunternehmen, Schilder- und Werbefirmen
  • Leer & Teteil
  • Leder- und Textilunternehmen, Souvenirs und Werbegeschenke
  • Steinmetzen, Künstler, Architekten
  • Zimmermannsfabriken
  • ... Schauen wir uns zusammen an, ob es auch eine Lösung für Ihre Herausforderungen bietet.

 Vorteile von Lasergraviermaschinen

  • Hohe Präzision, Genauigkeit und Reproduzierbarkeit.
  • Kein Staub, kein Geräusch, glatte Schneiden
  • Digitales Design und sofortige Ergebnisse.
  • Super Qualität zu einem sehr günstigen Preis, aber mit gutem Service!

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu den verschiedenen Lasergraviermaschinen und deren Eigenschaften finden Sie hier: Übersicht über die Lasergravurmaschinen ...

Vorherige