Aluminium Lasergravur ist schnell und hochauflösend mit einem Faserlaser. Sie legen das zu gravierende Objekt unter die Maschine, geben die Typennummer, den Text, den Barcode oder das Logo ein und drücken Start. Zwei bis drei Sekunden später haben Sie eine dauerhafte Gravur im Aluminium, die sich nicht mehr löst. Dieses Verfahren kann sowohl mit klarem als auch mit eloxiertem Aluminium angewendet werden. Mit eloxiertem Aluminium ist der Kontrast maximal und perfekt ablesbar. Aluminiumlasergravur wird in der Industrie häufig zum Markieren von Teilen oder Unterbaugruppen verwendet, um deren Nachverfolgung zu erleichtern. Sie können aber auch an Aluminium-Namensschilder, Namensschilder oder Markierungswerkzeuge denken.

Es werden alle 7 Ergebnisse angezeigt