Wartungspaket für CO2-Laser-Maschinen

89,00 ex.VAT | 107,69 inkl

Das Wartungspaket für CO2-Lasermaschinen dient zur Wartung der mechanischen Teile Ihrer CO2-Lasermaschine. Bestehend aus:

  • LIT-X EP2 Schmiermittel / Schmierfett zur Schmierung der Führungen.
  • Bio Clean Cleaner zum Reinigen der Führungen vor der Verwendung von Schmiermittel.
  • Multiclean-Reinigung außen und Fenster mit Schaum.
  • Handfettpumpe zum Auftragen des Schmiermittels.


DEMONSTRATION ODER FRAGEN?

SKU: MQ-OP-100 Kategorie: Tag:

Beschreibung

Inhalt Wartungspaket für CO2-Lasermaschinen

Das Wartungspaket für CO2-Lasermaschinen dient zur Wartung der mechanischen Teile Ihrer CO2-Lasermaschine. Bestehend aus:

  • Bio Cleaner zum Entfernen von überschüssigem und kontaminiertem Fett.
  • Multi Cleaner, um die Maschine intern sauber zu halten.
  • Das Schmierfett einschließlich der Fettpresse schmieren, um die Teile mit neuem Fett zu versehen.
  • Schaumstoffspitzen (10 Stück) und Reinraumtücher (10 Stück) zum Reinigen von Spiegeln und Linsen.

Neben dem Starter-Set sind die Produkte auch einzeln erhältlich und helfen Ihnen, Ihre Maschine in einem optimalen Zustand zu halten.

EP2 Lithium Schmiermittel / Fett

Damit die Maschine einwandfrei funktioniert, sind regelmäßig die beweglichen Teile des neuen Fettes erforderlich. Nur dann liefert die Maschine wie erwartet immer die besten Ergebnisse.
Nach der Reinigung mit Bio Clean werden die Gleitlager und Kugelumlaufspindel mit der mitgelieferten Fettpumpe von neuem Fett gereinigt. Entfernen Sie die Kappen auf beiden Seiten. Installieren Sie die Fetthülse in der Fettpumpe. Mit einem Finger oder Pinsel gut verteilen. Überschüssiges Fett entfernen.
ACHTUNG: Lassen Sie niemals die elektronischen Teile, Spiegel oder Linsen mit Fett in Berührung kommen. Dies führt zu Schäden an den relevanten Teilen, die die einwandfreie Funktion der Maschine beeinträchtigen!

Bio-Clean

Beim Einsatz der Laserschneidmaschine entstehen Dämpfe, Staub und Schnittrückstände, die in die Maschine absteigen und daher auch in den Schmiermitteln / Schmierfetten aufgenommen werden. Um eine ordnungsgemäß funktionierende Maschine zu erhalten, müssen die kontaminierten Fette regelmäßig entfernt werden.
Vorzugsweise reinigen Sie das Gerät einmal im Monat bei normalem Gebrauch. Entfernen Sie überschüssiges und vorhandenes Fett mit einem Tuch oder Papiertuch aus den Führungen. Dies bedeutet, dass der größte Teil des kontaminierten Fettes bereits entfernt wurde.

Verwenden Sie nun den BIO CLEAN, um die Führungen und die Kugelumlaufspindel mit einer moderaten Dosis Flüssigkeit durch die Düse zu injizieren. Nach dem Sprühen mit einem fusselfreien Tuch abwischen und sicherstellen, dass die Teile frei von Fett und Verunreinigungen sind. Die Teile können dann mit neuem Fett versorgt werden.

ACHTUNG: Verwenden Sie den BIO CLEAN nicht für Spiegel und Linsen !! Berühren Sie die Flüssigkeit nicht mit den Linsen und Spiegeln. Tragen Sie die zu reinigenden Teile so sorgfältig wie möglich auf, nicht für elektronische Bauteile.

Multi-Clean

Um die Maschine weiterhin so gut und angenehm wie möglich zu nutzen, ist eine regelmäßige Reinigung wichtig. Nichts funktioniert so gut wie eine gut funktionierende, gepflegte Maschine. Und dazu gehört auch das Äußere. Reinigen Sie die glatten Oberflächen regelmäßig mit dem MULTI CLEAN FOAM.
Nach Bedarf auftragen, wenn die Maschine innen / außen schmutzig wird, lässt sich diese leicht mit dem Multiclean reinigen. Verwenden Sie das Aerosol nur auf glatten Oberflächen und reinigen Sie die Maschine mit einem sauberen, trockenen Tuch.

Sie können Multi Clean Foam auch zur Reinigung von Spiegeln und Linsen verwenden.

Pumpe einfetten

Die Fettpumpe wird verwendet, um das Schmiermittel / Fett auf die Führungen aufzutragen.

Wartungspaket für CO2-Laser-Maschinen wurde zuletzt geändert: 4. Januar 2019 von Coen Lauwerijssen

Sie können auch mögen ...